Betriebswirtschaftliche Beratung

Abrechnungscontrolling im ambulanten Sektor

Ziel ist die Erlössteigerung, welche bereits durch einfache Maßnahmen wie die Vermeidung von Abrechnungsfehlern sowie eine gesteuerte Leistungserbringung erreicht wird. Wir erstellen ein Controlling-Tool für die anschauliche Darstellung der im laufenden Quartal jeweils bis zum Stichtag erreichten Erlöse. Auf Basis der Abweichung zum vorgegebenen SOLL-Budget/Honorar zeigen wir wie z.B. durch die Feinregelung von Dienstplänen, Geräteauslastung und Work-Flow eine vollständige Budget- bzw. Honorarausschöpfung erreicht wird. Darüber hinaus zeigen wir Reserven auf, die durch organisatorische und strukturelle Erweiterung bzw. Optimierung zur Erlössteigerung genutzt werden können.

Medizincontrolling im stationären Sektor

Für die Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit eines Krankenhauses ist ein gut aufgestelltes Medizincontrolling unumgänglich. Anhand umfassender Kenntnisse im Bereich von EDV-Anwendungen sowie einem sicheren Umgang mit Datenbanken und Verschlüsselungssystemen gepaart mit wissenschaftlicher Arbeitsmethodik können wir Ihnen folgende Leistungen anbieten:

Betriebswirtschaftliche Analyse und Planung

Bei allen unternehmerischen Maßnahmen, die mit größeren Investitionen oder kosten- und erlösrelevanten Veränderungen einhergehen, entsteht der Bedarf die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Aktivitäten zu untersuchen und ihre zukünftige Entwicklung zu planen.

Die KB-MedConsult übernimmt hierfür umfassende betriebswirtschaftliche Analysen und Planungen. Durch eine fundierte Prozess- und Datenanalyse schaffen wir eine Entscheidungsgrundlage für die Auswahl zwischen den verschiedenen Handlungsalternativen. Unter Berücksichtigung der Auswirkung auf Organistionstrukturen und Arbeitsabläufen werden die Chancen und Risiken herausgearbeitet.

Mit Hilfe von Struktur- und Prozessanalysen ermitteln wir die Mengen- und Wertgerüste,
die für die verschiedenen Kostenrechnungsverfahren und zur Kennzahlenbildung benötigt werden. Zusätzlich werden Kosten-Nutzen-Analysen in Form von Kostenwirksamkeits- oder Nutzwert-Analysen erstellt. Dies geschieht mit Hilfe von Investitions- und Finanzierungsrechnungen sowie Risiko- und Break-Even-Analysen.

Wir planen detailliert die Bausteine zur Anfertigung einer Erfolgsrechnung:

Zur Überwachung der Liquidität stellen wir die aus den Projektaktivitäten resultierenden Zahlungsströme in einer zeitnahen Finanzplanung dar. Im Rahmen der Projektnachbetreuung unterstützen wir den Auftraggeber -auf Wunsch- weiterhin durch Erfolgskontrollen und Abweichungsanalysen.

Abkürzungen:

© KB-MedConsult GmbH